Donnerstag, 18. Mai 2017

Das neue Produktpaket "Wie zu Hause" getestet!

Ja, irgendwie hat mich dieses Stempelset und die passenden Framelits "Wie zu Hause" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot neugierig gemacht. Mit der Tür, die sich öffnen lässt, kann man schöne, verspielte Karten zaubern und das ausmalen der kleinen Blumen hat etwas meditatives. So habe ich gestern Abend ganz entspannt diese erste Karte mit dem Set kreiert:




Die Karte ist aus Farbkarton in Savanne, darüber eine Lage Flüsterweiß und Bermudablau. Für die Tür habe ich zunächst Savanne-Papier Ton-in-Ton mit dem großen Hintergrundstempel "Hardwood" bestempelt, und dann die Tür ausgestanzt. Die Blumenkübel und die Laterne habe ich einfach mit den Write Markern ausgemalt. Ein Zierdeckchen und Kordel in Kirschblüte wurden am oberen Teil der Karte befestigt.
Öffnet man die Tür, purzelm einem viele bunte Geburtstagsgeschenke entgegen. :)  Zum Schluss kamen noch 3 Lack-Akzente mit Glitzereffekt aufs Kärtchen.

Es macht wirklich Spaß, mit dieser Tür herum zu experimentieren und ich bin mir sicher, dass in den nächsten Tagen noch weitere Karten entstehen werden! Seid gespannt! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...